Tel. 03462 5417474        

                                     

    

Wir pflegen, versorgen, beraten, unterstützen an 365 Tagen im Jahr unsere Patienten in ihrem privaten Zuhause.

Wir beschäftigen erfahrene Pflegefachkräfte, die mit großer Einsatzbereitschaft und Sensibilität auf die Wünsche der Pflegebedürftigen eingehen.

Gute Pflege braucht gute Planung – 

in sämtlichen Phasen der Zusammenarbeit

Wenn Sie uns mit der Pflege beauftragen möchten, sammeln wir in einem ersten Gespräch alle wichtigen Informationen. Wir nehmen Ihre Wünsche auf und notieren die Bereiche, in denen der Pflegebedürftige Hilfe benötigt.

Nach der Ermittlung des Pflegebedarfs erstellen wir den Pflegeplan mit den erforderlichen Maßnahmen und den Pflegezielen. Den Umfang der Leistungen beschreiben wir in einem Pflegevertrag, der die Grundlage für unsere Arbeit ist.

Um alle wichtigen Details festzuhalten und um Transparenz zu gewährleisten, wird jeder Einsatz in der Pflegedokumentation festgehalten.

Sollte sich der Bedarf ändern, erfolgt eine Anpassung des Pflegeplans an die aktuellen Bedürfnisse.

Je nach bewilligter Pflegestufe übernimmt die Pflegekasse die Kosten für die Pflege. Werden darüber hinaus Leistungen benötigt, treffen wir mit Ihnen gerne eine private Vereinbarung auf Basis der kassenüblichen Sätze.

Qualität wird bei uns groß geschrieben. 

Für ein gleich bleibend hohes Leistungsniveau



Zu Recht stellen unsere Patienten hohe Anforderungen an uns und unsere Leistungen. Da sich die Praxis der Pflege ständig weiterentwickelt, passen wir unsere Abläufe laufend an aktuelle Erkenntnisse und Notwendigkeiten an.

Mit dieser Aufgabe beschäftigt sich in unserem Pflegedienst unsere eigene Qualitätsbeauftragte. Sie kümmert sich darum, dass sowohl die Planung, als auch die Durchführung und die Dokumentation der Pflege dem Stand des Wissens entsprechen. Alles mit dem Ziel, dass die Ergebnisse der Pflege stimmen.

Bei uns stehen regelmäßig Fortbildungen auf dem Programm. Hier machen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit neuestem Wissen vertraut und greifen immer wieder alle wichtigen Themen der Pflege auf. 

          

           In Ihren Wänden in besten Händen

Die Lebensfreude und Lebensqualität, sowie das Wohlbefinden und die Zufriedenheit der uns anvertrauten Menschen, gleich ob alt oder jung, gesund oder krank, ist die oberste Priorität, die uns am Herzen liegt.

Unser Bestreben ist, dass unsere Patienten in ihrer gewohnten und vertrauten Umgebung zu Hause bleiben können. 

Wir legen Wert darauf, dass unsere Patienten nicht unnötig in Pflegeheime gegeben werden, solange eine ambulante Pflege möglich ist.

Fragen Sie uns, wir können mehr leisten, als Sie sich vorstellen können!

Vielleicht können Sie auf die wertvolle Unterstützung von Familienangehörigen, Freunden oder Nachbarn zählen. Falls diese nicht ausreicht und darüber hinaus zusätzliche Betreuung benötigt wird, sind wir gerne für Sie da.



Unsere Leistungen unterteilen sich in Grundpflege, Behandlungs- und Krankenpflege und hauswirtschaftliche Tätigkeiten sowie in Beratung, Information und Anleitung von Pflegebedürftigen und Angehörigen. Daneben bieten wir ergänzende und sonstige Leistungen an.

Die einzelnen Pflegeleistungen vereinbaren wir mit dem Patienten und/oder einer von ihm benannten Person seines Vertrauens. 

Dies betrifft Umfang, Inhalt und Art und Weise der Pflege und/oder ergibt sich aus der jeweiligen Zuordnung in eine Pflegestufe  (bei Leistungen der Pflegeversicherung)

Die Kostenübernahme erfolgt über die Pflegeversicherung, die Krankenversicherung, den Sozialhilfeträger oder privat, je nach Vereinbarung.

Grundversorgung Pflege

Wir erstellen ein Angebot nach Ihren individuellen Wünschen für Leistungen wie zum Beispiel:

  • Hilfe beim Aufsuchen/Verlassen des Bettes
  • An- und Auskleiden
  • Waschen/Duschen/Baden
  •  Hautpflege, Kämmen und Rasieren
  • Mundpflege
  • Haarwäsche
  • Lagerungen und Mobilisation
  • Hilfe bei Blasen- und Darmentleerungen
  • Nagelpflege
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Zubereiten von Mahlzeiten
  • Einkäufe
  • Betten machen und Bettwäsche wechseln u. v. m.

   

Ebenso erstellen wir eine Pflegeplanung, damit Sie von jedem unserer Mitarbeiter in gleichbleibender Qualität versorgt werden.

Pflegeberatungseinsätze

Pflegebedürftige, die Pflegegeld erhalten, sind nach § 37 Abs. 3, SGB XI verpflichtet, bei Pflegegrad I,II und III mindestens einmal halbjährlich und bei Pflegegrad IIII und IIIII mindestens einmal vierteljährlich einen Beratungseinsatz durch eine Pflegeeinrichtung durchführen zu lassen.

Bei Betreuung eines Angehörigen mit Pflegestufe oder Versorgung durch einen Angehörigen hängt hiervon der weitere Bezug des Pflegegeldes ab.

Gerne nehmen wir Sie in unsere Datei auf. Automatisch werden Sie benachrichtigt, wenn der Beratungseinsatz notwendig ist.

Medizinische Behandlungspflege

Die Behandlungspflege schließt alle medizinischen Tätigkeiten ein, die Ihnen Ihr Hausarzt oder Facharzt verordnet.

  • • Medikamente vorbereiten und verabreichen
  • • Injektionen i. m. und s. c. (z. B. Insulinspritzen bei Diabetikern)
  • • Blutdruck- und Blutzuckermessungen
  • • Wundversorgung, Verbandswechsel
  • • Dekubitusbehandlung
  • • Verabreichen von Klysmen
  • • Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen
  • • Kompressionsverbände
  • • Versorgung von Stoma, PEG und suprapubischen Kathetern
  • • Katheterwechsel, Blasenspülung
  • • Portversorgung
  • • Absaugen der oberen Luftwege (wie z. B. Mund, Nase)
  • • Inhalation
  • • Parenterale Ernährung

   Hauswirtschaftliche Versorgung

 

Gerne übernehmen wir für Sie die hauswirtschaftlichen Tätigkeiten in Ihrer Wohnung.

 

  • • Einkaufen/ Besorgungsfahrten
  • • Reinigung Ihrer Wohnung
  • • Betten machen
  • • Wäsche waschen (oder in eine Wäscherei bringen)

 

Einige der genannten Punkte können bei vorhandener Pflegestufe mit der Pflegekasse abgerechnet werden.
Sonstige Hilfestellungen

 

  •  • Beratung über die Leistungen der Pflege- und Krankenkassen
  • • Hilfestellung bei Antragstellung für eine Pflegestufe
  • • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln
  • • Vermittlung von Therapien
  • • Beratungs -und  Betreuungsbesuche
  • • Hausnotruf
E-Mail
Anruf
Infos